w img

Die StiftungWarentest hat 30 Mineralwässergetestet. Davon schnittennur 11 Wässermit der Note “gut” ab. Die im Wasser gefundenenunerwünschtenreichen von SüßstoffenüberPestizidabbauproduktebishinzumKrebserregendenChrom (VI). In vielenWässernaus PET-FlaschenwurdeAcetaldehydgefunden, welches bei der Flaschenherstellungentstehe und den Geschmacknegativbeeinflussenkönne. Die gefunden Mengen der Stoffesindlaut der Stiftung “gesundheitlichunbedenklich”.

Quelle: Stiftung Warentest